Über Body Revital®

Osteopathie / Physiotherapie / Stress-Management

Über BODY REVITAL®

Profilbild monochrom

Name: Holger Hufnagel

Geboren: 20.07.1977

Berufsbildung:

  • NLP-Master-Ausbildung
  • Heilpraktiker-Ausbildung
  • Osteopathie-Ausbildung / OSD (Osteopathieschule Deutschland)
  • Osteopathie-Ausbildung / IAO Belgien (International Academie of Osteopathy)
  • Physiotherapie-Ausbildung / HWA Schweinfurt
  • Regelmäßige Nebentätigkeit in der Erlebnis-Gastronomie
  • BOS
  • BAS
  • Wehrdienst
  • Berufsausbildung zum KFZ-Mechaniker bei Mercedes Benz

 


Wie es zu BODY REVITAL® kam

Als Therapeut, zugelassen zur Behandlung von gesetzlich versicherten Patienten, muss man sich sehr vielen Hürden stellen.
Es wird sogar öffentlich gesagt, dass sich die Physiotherapeuten selbst an der Behandlungsbank „ausbeuten“.
Die seit vielen Jahren gleichbleibend minderwertige Vergütung und die von den Kassen zusätzlich auferlegte Rezeptbürokratie, schlugen sich aus Kostengründen auf die maximal mögliche Behandlungszeit und Effizienz nieder.

Beispiel:
Es blieb der durch physiotherapeutische bzw. orthopädische Tests belegbare Befund und Re-Befund oft aus bzw. entsprach weder meinen therapeutischen noch meinen qualitativen Vorstellungen.
Lediglich das Patientenfeedback, also das Erfragen des aktuellen subjektiven Wohlbefindens, war/ist hier aus Zeitgründen Mittel der Wahl um ein Behandlungsergebnis darzustellen, auf welches man dann seine Erfahrung schöpfen soll.
Der Fakt, dass das Kassensystem die Kosten einer einfachen Befunderhebung nicht erstattet, ist nur eines der vielen Beispiele für eine aufgezwungene Qualitätsminderung. Bei Verpflichtung des Patienten zur Befundaufnahme, würde man die Kassenzulassung verlieren. Eine möglichst fundierte Behandlung auf ein Rezept mit der „Diagnose“: Lumbalgie (Rückenschmerz) ist nun mal nicht möglich…
Mehr dazu in den FAQs (häufig gestellte Fragen).

Wie lange wird es dauern, bis sich ein noch so guter Therapeut unbewusst darauf spezialisiert, den Patienten in „irgendeiner“ Art zufrieden zu stellen, anstatt dem eigentlichen Problem nachweislich/greifbar/nachvollziehbar nachzugehen?
Wo bleibt der Gedanke, einen Patienten nachhaltig zu behandeln/versorgen und nicht das komplette Rezeptbudget pro Quartal, Jahr für Jahr, „abzubehandeln“ anstatt auf vorherig erstellte ausführliche Dokumente zurückzugreifen? – Der Gedanke geht in der fehlenden Therapiezeit verloren (meist 6×20 Minuten).
Die Gefahr war zu groß, sich unter all diesen Umständen auch noch in die falsche Richtung zu entwickeln.

Es war in meiner Position als Angestellter unmöglich, meinen gewünschten Therapiestandard in eine Praxis einzubauen, welche jahrelang und mit viel Mühe an das Kassensystem angepasst wurde.

Am 1.3.2014 habe ich BODY REVITAL® gegründet

 


 

Praxis-Philosophie

Die Zusammenarbeit mit Ärzten, Osteopathen, Alternativmedizinern und anderen Physiotherapiepraxen auf Basis professionellem Teamworks wurde mir, aufgrund des Konkurrenzdenkens, oft als naiver Traum unterstellt. Ohne Träume gibt es aber keine Neuentwicklungen.

 

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

[Albert Einstein]

 

Je nach Bedarf, werde ich Dich zusätzlich an andere Therapeuten oder Ärzte zusammen mit Deinen von BODY REVITAL® erstellten Unterlagen weiterleiten. Diese Zusatzinformationen können die Differenzen in der „2-Klassen-Medizin“ durch die vorgeleistete Arbeit enorm verringern, indem diese dem weiterbehandelnden Kollegen Zeit einsparen, die bekanntlich meist knapp ist. Die Behandlung durch verschiedene Spezialisten, welche gut miteinander kommunizieren, garantiert beste Behandlungsergebnisse für Dich als Individuum mit individuellen Anliegen.

Eine weitere Aufgabe ist, verschiedene Behandlungsmethoden miteinander kommunizieren zu lassen. Die Fachsprache weicht oft zu stark voneinander ab. Voraussetzung für Behandler unter dem Namen BODY REVITAL® ist also, sich über die Behandlungsformen der Kollegen genauestens zu informieren, damit die Zusammenarbeit überhaupt erst gelingen/entstehen kann.
BODY REVITAL® distanziert sich von jedem Therapeuten oder Arzt, welcher die Existenzberechtigung anderer Therapieformen willkürlich in Frage stellt.

 


Qualität

Ich möchte meine therapeutische Arbeit und mein Konzept weiterentwickeln. Hierzu benötige ich konstruktive Kritik Deinerseits wie auch von den Kollegen. Bitte spare nicht damit, denn höfliche Zurückhaltung bringt hier Niemanden etwas. Nutze hierfür einfach info@body-revital.de und ich werde mich baldmöglichst um eine Lösung bemühen.

 


Weitere Informationen findest Du unter

Über Body Revtial® 

Begriffe und Erläuterungen

oder unter den FAQs (häufig gestellte Fragen) auf dieser Web-Site.

 

Termine nach telefonischer Absprache

Schleifweg 2 | 97320 Mainstockheim

09321 2 67 57 81

0151 20 464 891

info@body-revital.de

Registriertes Mitglied im:

Individual Coaching / Osteopathie / Physiotherapie

Schreibe einen Kommentar